Schewat
/Paraschat Beschalach/


  • Home
  • Schabbat
  • Der Schabbat (4. Teil) [Schiur 147 - 12. Feb. 2012 ]
 Schabbat / 242 Views

Der Schabbat (4. Teil - 12. Feb. 2012)
(Fortsetzung vom Schiur Nr. 146, 5. Feb 2012)

1. Geschichte mit dem "Chafez Chajim" - "der Schabbat erhält die Fabrik!"

2. Die Geschichte mit dem "Mekoschesch Ejzim" (Bamidbar 15,32-36) der in der Wüste den Schabbat entweihte. Was war seine Sünde? Was war seine Absicht?

3. Definition wann ist eine Melacha (Arbeit) ein "Aw" und wann eine "Tolda" (Unter-Melacha).

4. Vom Mischkan (Stiftzelt) leiten wir ab, dass uns am Schabbat eine "Melechet Machaschewet" verboten ist. Das bedeutet, dass von der Tora aus nur eine Melacha verboten ist, wenn sie auf normale Art und Weise und mit gleicher Absicht und Zweck etc. wie im Mischkan verrichtet wird.

5. Einige Beispiele

Ein nicht beabsichtigtes Schabbat-Verbot

שולחן שבת

Schabbat - Gedenktag der Schöpfung und G-ttes Einflussnahme auf die Geschichte

שבת

Aktuell sind 347 Gäste und keine Mitglieder online

Jüdisches Leben in Zürich

jewish-zuerich

Jüdisches Leben in Zürich

Koschere Hotels
in der Schweiz

hotelinberge

Koschere Hotels