Tewet 
/Paraschat Wajechi/


 Chanukka / 283 Views

 

Die Einzigartigkeit von Chanukka [Schiur 043 - 21. Dez. 2008]

1. Was bedeutet der Ausdruck "Chaschmona’im - Hasmonäer"? Vier Erklärungen dazu.

2. Bei der Mizwa des Lichter-Anzünden am Chanukka, finden wir Abstufungen, die einzigartig sind und sonst nirgends im Judentum zu finden sind: Die eigentliche Mizwa, dann "Mehadrin" und schlussendlich "Mehadrin min Hamehadrin"? Warum? Eine revolutionäre Antwort!

3. Warum hat G-tt zugelassen, dass das jüdische Volk eine gewisse Zeit (rund drei Jahre) den Tempeldienst nicht verrichten konnte?

4. Wozu war das Öl-Wunder eigentlich nötig? Im Prinzip darf der Tempeldienst, wenn alle Priester unrein sind, verrichtet werden. Die unreinen Priester hätten auch unreines Öl zum Anzünden der Menora benützen können!

5. Die ungeheure Kraft der Teschuwa – der Rückkehr zu G-tt!

Ein nicht beabsichtigtes Schabbat-Verbot

שולחן שבת

Schabbat - Gedenktag der Schöpfung und G-ttes Einflussnahme auf die Geschichte

שבת

Aktuell sind 312 Gäste und keine Mitglieder online

Jüdisches Leben in Zürich

jewish-zuerich

Jüdisches Leben in Zürich

Koschere Hotels
in der Schweiz

hotelinberge

Koschere Hotels