Tamus
/Paraschat Chukat-Balak

Allgemein

13. «Sijum Haschass» des «Daf Hajomi»

Diese Thora-Manifestation ist die grösste in der jüdischen Welt, seit der Zerstörung des zweiten Tempels.

סיום השס ארנה ירושלים

 

 

 

 Sijum Haschass Arena - Jerusalem

 

 

 

 metlife stadium new jersey  MetLife Stadion - New Jersey

 מלא סיום השס ירושלים 2012   Sijum Haschass 2012 Jerusalem                                                

 

 

Dieser Tage wird auf der ganzen Welt der 13. «Sijum Haschass» des «Daf Hajomi» gefeiert. Dies ist ein Abschluss eines   siebeneinhalbjährigen Lernzyklus. Jeden Tag wird ein «Daf» (Doppelseite) des Talmud Bawli (Babylonischen Talmuds) gelernt.

Hunderttausende Jehudim auf der ganzen Welt lernen bereits das Daf Hajomi. Bei jedem neubeginnenden Zyklus kommen weitere Tausende hinzu.

Der Talmud ist eines der bedeutendsten Schriftwerke des Judentums. Er besteht aus zwei Teilen, der älteren Mischna (mündliche Überlieferung) und der jüngeren Gemara (Erklärung und Auslegung der Mischna).

Die Mischna ist die erste grössere Niederschrift der mündlichen Tora und als solche eine der wichtigsten Sammlungen religionsgesetzlicher Überlieferungen des Judentums, aufbauend auf der Kodifizierungsleistung der Tanna’im (Mischnagelehrten). Die Mischna bildet die Basis der Gemara. Die Mischna und die Gemara bilden gemeinsam den Talmud.

Es gibt auch den Talmud Jeruschalmi (Jerusalemer Talmud), jedoch wird in der Regel der Talmud Bawli studiert, da der Schulchan Aruch (unser Gesetzbuch) hauptsächlich auf den Talmud Bawli basiert.

Die Mischna hat 6 Sedarim (Ordnungen) mit insgesamt 63 Traktate. Aber nur zu 39 Traktaten hat es die Babylonische-Talmud-Erklärung. Der Talmud umfasst insgesamt 2711 «Dafim» (Doppelseiten). Es gibt weitere Traktate, worauf es nur die Abhandlung des Talmud Jeruschalmi hat.

Auf der ganzen Welt wurden die grössten Stadien für diesen Anlass reserviert. In Amerika wurde das MetLife-Stadion in New Jersey für den Sijum Haschass gemietet. Dieses Stadion hat rund 100.000 Plätze. In Jerusalem findet der Sijum in der Multifunktionsarena «Pais Arena» mit rund 15.000 Plätzen (diese Veranstaltungshalle ist die grösste ihrer Art im mittleren Osten) statt. In dutzenden weiteren Städten findet dieser Sijum in ähnlichem Rahmen statt und in kleinerem Rahmen findet er in hunderten weiteren Städten der Welt statt.

Diese Veranstaltungen der Thora-Manifestation sind die grössten in der gesamten jüdischen Welt, seit der Zerstörung des zweiten Tempels.

 

____________________________________________________________________________

Die Bearbeitung dieses Beitrages erfolgte durch Mitarbeiter des Jüfo-Zentrums in Zürich

________________________________________________________________________

Copyright © 2020 by Verein Lema'an Achai / Jüfo-Zentrum.

Zusätzliche Artikel und Online-Schiurim finden Sie auf: www.juefo.com 

Weiterverteilung ist erlaubt, aber bitte verweisen Sie korrekt auf die Urheber und das Copyright von Autor und Verein Lema'an Achai / Jüfo-Zentrum.

Das Jüdische Informationszentrum („Jüfo“) in Zürich erreichen Sie per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Fragen zu diesen Artikeln und zu Ihrem Judentum.

 

What do you think?

Send us feedback!

Drucken E-Mail

Das diesjährige Schabbat-Projekt - von Oberrabbiner Warren Goldstein

WhatsApp Image 2018 11 01 at 16.12.30

Ein nicht beabsichtigtes Schabbat-Verbot

שולחן שבת

Schabbat - Gedenktag der Schöpfung und G-ttes Einflussnahme auf die Geschichte

שבת

Aktuell sind 590 Gäste und keine Mitglieder online

Jüdisches Leben in Zürich

jewish-zuerich

Jüdisches Leben in Zürich

Koschere Hotels
in der Schweiz

hotelinberge

Koschere Hotels