This text will be replaced
6346
Referent Raw Wieder
Schiur vom 14 Oktober 2013

Beschreibung

Gelungenes 2. Food4Soul-Event in Zürich
 
Nach dem viel versprechenden Auftakt von Food4Soul Zürich mit dem weltberühmten Rabbiner Dr. Akiva Tatz aus London lud Food4Soul am 14. Oktober zu einem zweiten Event in Zürich ein. Das Thema "Kaschrut" sprach rund 40 Studenten und Young Professionals an, die sich zu den klar strukturierten und äusserst interessanten Ausführungen von Raw Josef Wieder in den ICZ Gemeindesaal fanden. Beim anschliessend offerierten Abendessen nützten sie die einzigartige Gelegenheit vom Leiter des I.G.F.K.L. kompetente und detaillierte Auskünfte über die Hintergründe der Kaschrut-Industrie und über den Status so mancher fraglicher Lebensmittel zu erhalten. Die ganze Veranstaltung wurde vom Jüfo-Zentrum auf Video aufgezeichnet und ist Online unter www.juefo.com abrufbar. Auch dieser Food4Soul-Event wurde vom VJSZ und dem Verein Lema’an Achai (Jüfo-Zentrum) freundlicherweise mitgetragen.
 
Nächste Veranstaltung
Die nächste Veranstaltung von Food4Soul Zürich findet am 4. Dezember 2014 um 19:30 Uhr erneut im Gemeindesaal der ICZ statt; diesmal mit Prof Dr. Alfred Bodenheimer, Universität Basel mit dem Titel: „Bin ich säkular? Bin ich religiös? Jüdische Selbstverortung heute.“ Ein klassisches Channuka-Abendessen wird offeriert und der Eintritt ist wie immer kostenlos.
 
 
Food4Soul  Schweiz

Tags

Verbindungen

Aktivität

Back to Top

Jüdisches Leben in Zürich

jewish-zuerich

Jüdisches Leben in Zürich

Koschere Hotels

hotelinberge

Koschere Hotels